Menü
Drucken

„Neue Lösungen finden, Entscheidungen treffen, Beziehungen klären, Konflikte lösen“ Systemische Aufstellung

Systemische Aufstellung

Im familientherapeutischen Kontext sind Aufstellungen seit rund 20 Jahren bekannt und anerkannt. Seit kurzem entdecken auch Unternehmen und Menschen mit beruflichen Fragen die Aufstellungsarbeit zur Problemlösung. Der Unterschied zu anderen Beratungsmethoden besteht v.a. darin, dass mit minimalen Informationen schnell und effizient Lösungen auch für undurchsichtige, komplexe Fragestellungen gefunden werden. Folgende Fragen können mit Aufstellungen z.B. bearbeitet werden: Was brauche ich, um mein Karriereziel zu erreichen? ✧ Wie kann ich mein Team wieder auf Erfolgskurs bringen? ✧ Was brauche ich, um den Kontakt zu meinen Kollegen zu verbessern? ✧ Wie kann ich Konflikte erfolgreich bewältigen? ✧ Wie gelingt es mir, mich im beruflichen Kontext besser durchzusetzen? ✧ Woran liegt es, dass ich beruflich nicht vorankomme? ✧ Wie kann ich meine Arbeitsorganisation verbessern? ✧ Warum fällt es mir so schwer „nein“ zu sagen? ✧ Soll ich mich beruflich neu-/umorientieren?

Ihr Nutzen

  • Mit systemischer Aufstellungsarbeit lernen Sie ein effektives und schnelles Analyse-/Diagnosetool kennen.
  • Mit Aufstellungsarbeit können Sie sehr viele Fragestellungen bearbeiten, z.B. neue Lösungen finden, Entscheidungen treffen, Komplexität auflösen, Handlungsspielräume entdecken, Beziehungen klären, Konflikte lösen, persönliche Karriere planen, Partnerschaft stärken, Arbeitsorganisation verbessern.
  • Durch eine Aufstellung gewinnen Sie mehr Verständnis für Ihre Mitmenschen und für sich selbst.
  • In der Rolle als Stellvertreter können Sie Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre Sensibilität trainieren.
  • Als Beobachter einer Aufstellung profitieren Sie auch für Ihre eigene Situation und finden ggf. und „ganz nebenbei“ Lösungen für Ihre eigenen Fragestellungen.

Zielgruppe

Menschen aller Berufsgruppen, Branchen und Positionen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Vorbereitung

In Vorbereitung auf den Aufstellungstag überlegen Sie sich bitte, welche(s) Fragestellung/Anliegen Sie bearbeiten wollen und was für Sie ein gutes Ergebnis wäre. Auch wenn Sie kein eigenes Anliegen haben, können Sie gern am Aufstellungstag teilnehmen. In dem Fall bitten wir Sie, sich als Stellvertreter für die Aufstellungen anderer Teilnehmer zur Verfügung zu stellen. Keine Sorge: Es kann jeder Stellvertreter sein, es bedarf keiner Vorkenntnisse, Erfahrungen, Ausbildungen.

Methoden

Systemische Aufstellungsarbeit ist eine anerkannte innovative Methode, um Systeme (Fragen, Situationen, Herangehensweisen, Einzelpersonen, Teams, Kunden etc.), deren Zusammenhänge, Prozesse, Auswirkungen zu visualisieren. Je nach Fragestellung nutzen wir verschiedene Aufstellungsmodelle (Systemische Strukturaufstellung, Tetralemma-Aufstellung, Systemisches Facettenrad).

Berater

Unterstützt und begleitet werden Sie von erfahrenen und etablierten Beratern, die über umfangreiche Erfahrungen und eine umfassende Ausbildung in systemischer Aufstellungsarbeit verfügen.

Rahmenbedingungen:

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin. Planen Sie für eine Aufstellung ca. 2 bis 2,5 Stunden ein.

Veranstaltungsort: deutschlandweit/auf Anfrage

Teilnahmegebühr:

150,00 EUR mit eigenem Anliegen, 60,00 EUR für Stellvertreter, inklusive Pausengetränke, Obst

Anmeldung

Anmelde- und Stornobedingungen