Menü
Drucken

„Resiliente Führung: In Belastungssituationen gesund und effizient führen“ Führungstraining

Resilienz und Führung

Führungskräfte sind heutzutage besonders gefordert, sich selbst und ihre Mitarbeiter souverän und sicher durch die ständig wechselnden Anforderungen zu manövrieren. Kommt es bei ihnen selbst oder den Mitarbeitern zu einer dauerhaften Überlastung, braucht es kompetente Unterstützung, um ein schleichendes Ausbrennen zu verhindern. Das gezielte Training von Führungskräften zeigt hier eine gute Wirkung.
Aufbauend auf dem Wissen aus dem Resilienztraining „Der achtsame Umgang mit sich selbst“ fokussiert dieses Aufbautraining auf die Rolle Führungskraft. Die Teilnehmer lernen, wie sie die Belastbarkeit ihrer Mitarbeiter differenziert einschätzen können und wie sie sie dabei unterstützen können, das Gleichgewicht zwischen Belastung und Erholung zu finden.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie Resilienz in Ihrem Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzten und Kunden direkt anwenden können.
  • Sie erkennen Überlastungs- und Erschöpfungssymptome.
  • Sie lernen Ansätze für die angemessene Begleitung von überlasteten und burnout-gefährdeten Mitarbeitern kennen.
  • Sie reflektieren Ihr Führungsverhalten und identifizieren Bereiche, in denen Sie Stress reduzieren können.
  • Sie reflektieren Ihre eigenen Belastungsgrenzen in Ihrer Rolle als Führungskraft und erarbeiten Bewältigungstechniken, um Ihre Widerstandskraft zu stärken.

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungsverantwortliche aus allen Branchen, die ihre eigene Widerstandskraft weiter ausbauen und sich für Signale der Überlastung bei ihren Mitarbeitenden sensibilisieren möchten.

Schwerpunkte

  • Das Zusammenwirken von persönlicher und organisationaler Resilienz erkennen
  • Mit authentischem Wertemanagement, Präsenz und Glaubwürdigkeit führen
  • Mitarbeiter in ihrer Belastungsfähigkeit einschätzen
  • Überlastungssymptome frühzeitig erkennen und bewusst gegensteuern
  • Reflexionsfähigkeit der Mitarbeiter stärken
  • Beziehungsdynamiken in Teams erkennen und gestalten
  • Techniken zur Stressbewältigung kennenlernen

Methoden

Wir arbeiten mit einem Mix aus Wissensvermittlung und praktischen Übungen. Die Impulse und Anregungen orientieren sich immer an den aktuellen Fragestellungen und dem Wissens- und Erfahrungsstand der Teilnehmer und sind auf eine sofortige Umsetzung in der Praxis ausgerichtet. Unterstützt und begleitet werden Sie von erfahrenen und etablierten Trainern/Coaches, die über langjährige, solide Prozesskenntnisse und -erfahrungen verfügen und fachlich sowie methodisch umfassend ausgebildet sind.

Rahmenbedingungen

Teilnehmerzahl: maximal 10 Teilnehmer
Termine: auf Anfrage
Veranstaltungsort: deutschlandweit/auf Anfrage

Teilnahmegebühr:

850,00 EUR inklusive Pausengetränke, Obst, Teilnehmerunterlagen

Anmeldung

Anmelde- und Stornobedingungen